Veranstaltungen

  1. Dezember Führung

    14. Dezember / 14:00 - 16:00

 

Aktuelles

Versteigerung zugunsten des Schacky-Parks

Aus dem Nachlass des 2018 verstorbenen Vereinsmitglieds Jürgen Geißler und von Karl Hammer (Privatgalerie in Aidenried) wurden dem „Förderkreis Schacky-Park Dießen am Ammersee e.V.“ einige Gemälde von den Künstlern Martin Gensbaur, Dieter Finzel, Hajo Düchting und Valeska von Brase gespendet.

Diese wollen wir – zur Hebung der „Finanzkraft“ des Förderkreises – per E-Mail versteigern.

Unsere Versteigerung läuft bis Freitag, 20.12.2019 – 24.00 Uhr.

Den jeweils aktuellen Bieterstand können Sie hier auf unserer Homepage feststellen.

Ihre Gebote können Sie per Mail an  

info@schacky-park.de 

abgeben.

Wir freuen uns, wenn Sie zahlreich mitbieten und so zugleich ein Kunstwerk (oder mehrere) erwerben und den Förderkreis finanziell unterstützen.

Die Original-Gemälde können Sie in den Schaufenstern der ehemaligen Schreinerei Josef Graf, Johannisstraße 31-33 in Dießen, in Augenschein nehmen.

Wir bedanken uns schon jetzt bei Ihnen für Ihre – hoffentlich zahlreiche – Teilnahme an unserer Versteigerung.

Der Vorstand des Förderkreises Schacky-Park Dießen am Ammersee e.V.

Hier nun stellen wir im Einzelnen die Kunstwerke vor:

Martin Gensbaur “Serra”

Diese beiden Arbeiten “Serra” (Öl auf kaschierte Malplattevon Martin Gensbaur haben eine Größe von jeweils 24 x 18 cm.                                    

Sie sind zusammen auf einer Platte montiert und haben gemeinsam einen Verkehrswert von € 2.000.- 

Martin Gensbaur ist insbesondere in Dießen durch sein Projekt “Kunstfenster” bekannt. Überregional zeigt er in verschiedensten Galerien und Ausstellung seine jeweils aktuellen Bilder – www.gensbaur.jimdo.com

Das Startgebot für “Serra” ist mit € 1.400.- eingestellt. 

aktuelles Gebot derzeit:  € 1.450

Dieter Finzel mit dem Gemälde “ohne Titel” 

Diese Arbeit ohne Titel (Acryl auf Leinwand) von Dieter Finzel hat eine Größe von 40 x 40 cm.            

Verkehrswert von € 350.- 

Dieter Finzel, geb. 1936 in Köln und lebt seit 1983 in Utting. Seitdem vielfältige künstlerische Ausbildungen, eigene Ausstellungen und

Ausstellungsbeteiligungen. Atelier in Utting. 

Das Startgebot für  dieses Gemälde ist mit € 250.- eingestellt. 

aktuelles Gebot derzeit: € 280

Hajo Düchting mit mehreren Arbeiten.

Die Bilder von Hajo Düchting (Acryl auf Leinwand) haben eine Größe von 60 x 60 cm, bzw. 50 x 70 cm.

Der Verkehrswert ist jeweils  € 420.- 

Hajo Düchting, geb. 1949 in Düsseldorf, seit 2003 in Dießen und schon 2016 verstorben.

Bei seinen diversen Ausstellungen wurde er in der Presse oft als Farbgestalter oder Farbforscher betitelt.

Er arbeitete u.a. als Dozent für Farbe und Malerei an der Media-Design-Hochschule in München.

Es wird den Interessenten empfohlen, die Bilder 1 und 2, 3 und 4 sowie 5 und 6 jeweils im Paar zu erwerben. 

Das Startgebot für dieses Bild – Düchting 1 – beläuft sich auf EUR 300,-

Das Startgebot für dieses Bild – Düchting 2 – beläuft sich auf EUR 300,-

Das Startgebot für dieses Bild – Düchting 3 – beläuft sich auf EUR 300,-

Das Startgebot für dieses Bild – Düchting 4 – beläuft sich auf EUR 300,-

Das Startgebot für dieses Bild – Düchting 5 – beläuft sich auf EUR 300,-

Das Startgebot für dieses Bild – Düchting 6 – beläuft sich auf EUR 300,-

      

Valeska von Brase “Horizonte II”

Diese Arbeit “Horizonte II” (Acryl auf Leinwand) von Valeska von Brase hat eine Größe von 100 x 100 cm.

Verkehrswert von € 1.200.- 

Valeska von Brase, geb. 1970 in Coburg, wohnt und arbeitet in München.

Meisterschülerin von Prof. del Vecchio, ab 1999 eigenes Atelier in der alten Wiedefabrik München.

Portraitmalerei, Kunstprojekte, Einzel- und Gruppenausstellungen in Deutschland, Italien, Österreich,

Spanien und den USA. 

“Meine Malerei ist stärker als reine Theorie, meine künstlerische Geisteshaltung frei von Kategorien” 

www.valeskavonbrase.com 

Das Startgebot für “Horizonte II” ist mit € 840.- eingestellt. 

Die Versteigerung läuft bis Freitag, 20.12.2019 – 24 Uhr

Den jeweiligen Bieterstand geben wir Ihnen auf dieser Seite regelmäßig bekannt.

Wir freuen und bedanken uns, wenn Sie zahlreich mitbieten und mit hohen (oder noch höheren) Einsätzen sich eines (oder gleich mehrere) dieser Kunstwerke zu sich nach Hause holen.

Nach Beendigung der Versteigerung können Sie sich dann bei einem Spaziergang durch den Schacky-Park davon überzeugen, dass Ihr finanzieller Beitrag  zur Verschönerung des Parks einen wichtigen Anteil geleistet hat.

Wir wünschen den erfolgreichen Bietern viel Freude mit Ihren hier “gewonnenen” Gemälden.

Der Vorstand des Förderkreises Schacky-Park Diessen am Ammersee e.V.

Ein virtueller Spaziergang

Gastlichkeit im Park

Machen Sie Ihren Ausflug zum einmaligen Erlebnis.

Teile des Schacky-Parks, das Entenhaus, das Teehaus oder der Monopteros können für private Feiern, Kutschfahrten mit Picknick oder für Gesellschaften gemietet werden.

Näheres dazu auf unserer Seite “Gastlichkeit”