Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Eiche – Königin der Bäume – fällt wetterbedingt aus

16. September / 10:00 - 13:00

Die Waldpädagogin und Yogalehrerin Carolin Schupp:

Wer kennt sie nicht, die stattliche Eiche?

Im Ökosystem nimmt sie eine wichtige Funktion ein. Sie selbst bietet unzähligen anderen Lebewesen Nahrung und Lebensraum. An manch einem Standort, der einem anderen Baum unpassend erscheint, schlägt die Eiche unbeeindruckt Wurzeln.
Seit je her nutzt der Mensch ihre heilende Wirkung. Nicht umsonst ranken sich viele Sagen um die Eiche. So hat sie beispielsweise einen lindernden Effekt auf entzündliche Hauterkrankungen.

An diesem Vormittag erfahren wir etwas über ihre Ökologie, ihre Heilwirkung und ihre Verwendung in der Küche. Außerdem begeben wir uns in Meditation, um uns auf die Botschaften der Eiche einzustellen. Was uns erst einmal komisch erscheint, ist für die Eiche ganz normal: Bäume kommunizieren untereinander. Auch für uns Menschen kann die Eiche wertvolle Bilder und Eingebungen zur Verfügung stellen. So begeben wir uns in Begleitung der schamanischen Trommel auf eine Reise in unser Inneres und verbinden uns mit dem Geist der Eiche.

Bitte mitbringen: Sitzunterlage, Decke, kleines Kissen, Trinkwasser, Verpflegung, Mückenspray, Sonnenschutz, wetterangepasste Kleidung

Wann: Samstag, 16. September,
10 bis 13 Uhr
(Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: Sonntag, 8. Oktober)

Wo: Schacky-Park Dießen, Treffpunkt am Monopteros. Die Veranstaltung findet im Park und im Teehaus statt.
Kosten: 33 € pro Person. Das Angebot findet ab 3 Anmeldungen statt und ist begrenzt auf max. 15 Teilnehmer. Entfällt bei Regen.

Anmeldung bei Carolin Schupp, info@natur-rein.com oder 0176-608 39 307.

 

Details

Datum:
16. September
Zeit:
10:00 - 13:00

Veranstalter

Carolin Schupp

Veranstaltungsort

Monopteros im Schacky-Park (Zugang über Eingang Süd)
Vogelherdstraße, 50 m vor dem SOS Kinderdorf
86911, Dießen am Ammersee
+ Google Karte