Matinee

Schacky-Park (Eingang Süd) Vogelherdstraße, 50 m vor dem SOS Kinderdorf, 86911

Poetische Gitarrenklänge aus Spanien und Lateinamerika Mit Saitenpoesie erfreut der Konzertgitarrist Alexander Stöhr bei der nächsten Matinee am Monopteros. Alexander Stöhr, der klassische Gitarre studiert hat, spielt eigene Kompositionen und Werke alter Meister aus Spanien und Lateinamerika und erweist sich dabei als wahrer Klangmaler und Tonpoet. Lassen Sie sich mit sanften Klängen und lateinamerikanischen Rhythmen […]

Susanne Karl Trio fällt winterungsbedingt leider aus

Schacky-Park (Eingang Süd) Vogelherdstraße, 50 m vor dem SOS Kinderdorf, 86911

Swing, Balladen und kleine Ausflüge in andere Musikrichtungen - Susanne Karls melodischer Jazzgesang besticht mit warmer Farbigkeit und sucht den unmittelbaren Zugang zum Publikum. Jazzige Interpretationen von Van Morrison, Paul Simon und anderen musikalischen Wegbereitern lassen Erinnerungen wach werden. Die Münchner Instrumentalisten Bernd Huber (Gitarre) und Erich Lutz (Saxophon) verleihen einfühlsam den Auftritten des Jazz-Trios […]

Fraunhofer Saitenmusik

Schacky-Park (Eingang Süd) Vogelherdstraße, 50 m vor dem SOS Kinderdorf, 86911

Seit fast vier Jahrzehnten bereichert die "Fraunhofer Saitenmusik" mit ihren Klängen und Melodien die Musiklandschaft. Richard Kurländer – Harfe, Salzburger Hackbrett, Appenzeller Hackbrett – kann zusammen mit der Cellistin Michaela Schmid, dem Bassisten Gerhard Zink und dem Gitarristen Michael Klein aus einem großen Vorrat an Klangfarben und Interpretationsmöglichkeiten schöpfen. Wenn die vier Oberbayern eine ihrer musikalischen […]

Jubiläumsveranstaltung

Schacky-Park (Eingang Süd) Vogelherdstraße, 50 m vor dem SOS Kinderdorf, 86911

Zum 10. Geburtstag des Förderkreises Schacky-Park Mit einem Jagdhorn-Konzert erklingen die Fanfaren für das 10jährige Bestehen des Förderkreises. Zu diesem Geburtstag wird dem Förderkreis von der Franziska-Günther-Stiftung die Jagdgöttin Diana – eine neu geschaffene Statue – geschenkt. Mit allen Freunden und Mitgliedern möchten die Aktiven des Förderkreises dieses Fest feiern. Zum gemeinsamen Essen und Genießen […]

Gruberich – Lausch-Groove-String

Schacky-Park (Eingang Süd) Vogelherdstraße, 50 m vor dem SOS Kinderdorf, 86911

Ein Ohrenzwinkern, eine Ahnung Jazz, ein Dreiklang und der Rest ... Leidenschaft, so queren die drei Künstler verzaubernde Klanglandschaften, streifen den schneidenden Rhythmus des Tango Nuevo oder galoppieren im 7/8 Takt um die Wette. Ob Geigenbogen am Hackbrett, Stimmschlüssel zwischen den Harfensaiten, Ziach als Percussionsinstrument und Cellotöne in allen Lagen, im Spiel der drei Musiker […]

Rhythm & Blues am Entenhaus

Entenhaus im Schacky-Park (Zugang über Eingang Nord) gegenüber Weilheimer Str. 17, 86911

Konzert mit Johann Fliegauf, Josef Bernhauer und Gustav Adam. Fliegauf spielt seit den 1970er Jahren Mundharmonika und zeigt, wie er seiner Bluesharp mit kraftvoller und einfühlsamer Spielweise Blues, Jazz und Heimatklänge aus allen Winkeln zu entlocken weiß.  

Violoncello-Gitarren-Duo am Monopteros

Schacky-Park (Eingang Süd) Vogelherdstraße, 50 m vor dem SOS Kinderdorf, 86911

Das deutsch-chilenische Violoncello-Gitarren-Duo "CellAr" zieht neue Saiten auf und verwebt klassische Musik aus Europa und Südamerika. Julia Willeitner (Violoncello) und Danilo Cabaluz (Gitarre) begeistern in dieser äußerst ungewöhnlichen Besetzung die Zuhörer.

Klassik-Konzert mit dem Ammersee Quartett.

Teehaus im Schacky-Park (Zugang über Eingang Süd) Vogelherdstraße, 50 m vor dem SOS Kinderdorf, 86911

Konzert und Tee im Teehaus von 11bis 12 h: Marie-Josefin Melchior (erste Geige), Stefanie Hauser (Violine), Sanna Müller (Viola) und Tobias Melle (Cello) haben ihr Quartett 2014  gegründet und spielen bevorzugt Beethoven-Streichquartette. Wegen des begrenzten Platzes melden Sie sich bitte an unter 08807 948372, Eintritt 10,- EUR.

10,€

Flötenkonzert am Monopteros

Monopteros im Schacky-Park (Zugang über Eingang Süd) Vogelherdstraße, 50 m vor dem SOS Kinderdorf, 86911

Zum Abschluss der sonntäglichen Matineen spielt Jutta Haberhauer mit jungen Nachwuchstalenten ein Flötenkonzert am Monopteros. Umrahmt wird das Konzert mit kleinen Geschichten rund um die Welt der Komponisten.